zum Inhalt zur Navigation
In Nürnbergs Südstadt fängt es an. Barrierefrei durch Technik und Semantik.
.

Service Factory Nürnberg hilft bei der Entwicklung innovativer Dienstleistungen

"Urbane Verödung" im ländlichen, aber auch im städtischen Raum und die demografische Entwicklung Deutschlands sind zwei Gründe, warum der Dienstleistungssektor in Zukunft eine noch größere Rolle spielen wird als heute. Dr. Carsten Reuter, Leiter der Service Factory Nürnberg, kann mit seinem Team innovative Dienstleistungen anstoßen, fördern, mitentwickeln und auf ihre Marktfähigkeit testen.

.

Die Service Factory Nürnberg ist Teil des 115 Mio. Euro schweren Strukturprogramms Nürnberg-Fürth, das die bayerische Staatsregierung nach der Insolvenz der Firma Quelle aufgelegt hatte. Mit 11 Mio. Euro, dem zweitgrößten Einzelposten des Strukturprogramms, soll innerhalb 5 Jahren der Dienstleistungs-Sektor in Nürnberg und Fürth einen kräftigen Schub erhalten.

Kontakt: Dr. Carsten Reuter
carsten.reuter@scs.fraunhofer.de
Telefon 0911 58061-9564

Stand: 06.12.2010
Autorin/Autor: Eberhard Schneider

Zurück zur Übersichts-Seite

nach oben


Hauptnavigation


.