zum Inhalt zur Navigation
In Nürnbergs Südstadt fängt es an. Barrierefrei durch Technik und Semantik.
.

Maifest 2013 am Aufseßplatz wieder mit verkaufsoffenem Sonntag

Am 05. Mai 2013 haben eine Reihe von Südstadt-Fachgeschäften von 13 bis 18 Uhr geöffnet

Bild Maifest 2013 am Aufseßplatz wieder mit verkaufsoffenem Sonntag

Blick auf die Vergnügungsgeschäfte beim Maifest 2012. Foto: F. Endreß

Das Maifest am Aufseßplatz geht ins siebte Jahr. Es hat sich etabliert als lokales Volksfest und Nachfolger für die drei Südstadt-Kirchweihen Gibitzenhof, Steinbühl und St. Peter.

Veranstaltet wird das Maifest vom lokalen Gewerbeverein "Südstadt AKTIV e. V." in Zusammenarbeit mit vielen Schaustellerbetrieben.

Die Eröffnung findet am 26. April 2013 um 17.30 Uhr statt. Schirmherren sind Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, der den Bieranstich durchführen wird, und der Staatsminister der Finanzen, MdL Dr. Markus Söder.

Auch zum Maifest 2013 gibt es wieder einen verkaufsoffenen Sonntag exklusiv für die Südstadt von Nürnberg. Am Sonntag, den 05. Mai 2013 zwischen 13:00 und 18:00 Uhr freuen sich auf Ihren Besuch:

  • Trachten Hülf Landhausmoden, Nürnbergs führendes Fachgeschäft für Tracht- und Landhausmoden, Wölckernstraße 41, Tel. 0911/442269, www.trachten-huelf.de
  • MF Sport, das Sportfachgeschäft in der Tafelfeldstr. 38-40, Tel. 0911/4310712, www.mf-sport.net
  • Schuh Schmidt, das große Familienschuhhaus im Süden der Stadt: Schuhmode die passt. Gibitzenhofstraße 79, Tel. 0911/411715
  • Lederwaren Albrecht, Marken-Reisegepäck in großer Auswahl, Wölckernstraße 71, Tel. 0911/440458
  • Pretty Woman Boutique, Ihr Fachgeschäft für Damenmode in der Südstadt, Wiesenstraße 101, Tel. 0911/4398889
  • Markstaller Optik, seit über 40 Jahren Ihr Optiker-Fachgeschäft, Wölckernstraße 27, Tel. 0911/441627
  • Fernseh-Meier, das Fernseh-Fachgeschäft in der Südstadt, Wölckernstraße 27, Tel. 0911/443592
  • Die Goldschmiede Schiffmann, die trendige Goldschmiede im Herzen der Südstadt zeigt neues "frisches Design" in Gold und Silber, Landgrabenstraße 121, Tel. 0911/446468

Oberbürgermeister Dr. Maly beim Bieranstich am Maifest 2013. Foto: Eberhard Schneider"Überparteiliche Zusammenarbeit" bei der Eröffnung des Maifestes. Nur zweieinhalb Schläge mit dem Holzhammer brauchte Oberbürgermeister und Städtetagspräsident Dr. Maly, um das von Finanzminister Dr. Söder gestiftete erste Faß Bier anzustechen.

Hier das Maifest-Programm 2013 zum Herunterladen.

Stand: 27.04.2013

Medienrechtlich verantwortlich für den Inhalt dieses Artikels: Eberhard Schneider

Zurück zur Übersichts-Seite

nach oben


Hauptnavigation


.