zum Inhalt zur Navigation
In Nürnbergs Südstadt fängt es an. Barrierefrei durch Technik und Semantik.
.

Jugendzentrum Schloßäcker verschönert Steinbühl

Bild Jugendzentrum Schloßäcker verschönert Steinbühl

Blick auf die Graffiti-Kunst.
Foto: Silke Renner/Stadt Nürnberg

Junge Südstädter haben am Spielplatz Obere Mentergasse ein Graffiti geschaffen. Nach Ideen des Graffiti-Künstlers Murat Basak haben die Besucher des benachbarten Jugendtreffs Schloßäcker die 12 mal 3 Meter große, private Brandmauer während eines Graffiti-Workshops am 2. und 3. August 2014 gestaltet.

Thematisch setzt sich der Künstler mit der Identität der Südstadt auseinander. Die Entwürfe beziehen sich auf den Ort Kinderspielplatz und die im Quartier allgegenwärtigen wildlebenden Kaninchen, die die besondere Aufmerksamkeit der Kinder haben.

Stand: 16.08.2014

Medienrechtlich verantwortlich für den Inhalt dieses Artikels: Eberhard Schneider (nach einer PM der Stadt Nürnberg)

Zurück zur Übersichts-Seite

nach oben


Hauptnavigation


.