zum Inhalt zur Navigation
In Nürnbergs Südstadt fängt es an. Barrierefrei durch Technik und Semantik.
.

Casa e.V. und AWO-Nürnberg präsentieren Kino am Nachmittag

Bild Casa e.V. und AWO-Nürnberg präsentieren Kino am Nachmittag

Seit Oktober 2011 betreibt die Arbeiterwohlfahrt Nürnberg zusammen mit dem Casa e.V. im Casablanca-Kino ein ehrenamtliches Projekt mit dem Namen "Kino am Nachmittag". Kino am Nachmittag findet jeden ersten und dritten Montag im Monat statt und richtet sich in erster Linie an Seniorinnen und Senioren.

  • Filmbeginn und Filmende erfolgen bei Tageslicht.
  • Die Fußbodenbeleuchtung bleibt auf ausreichendem Niveau eingeschaltet und erlaubt die Orientierung auch während der Filmvorführung.
  • Reflektierende Streifen an Stufen und Türen sind im Kinosaal angebracht und erleichtern ebenfalls die Orientierung.
  • Für Anwesenheit einer Ansprechperson im Kinosaal ist gesorgt.
  • Auf Surround-System und auf überlaute Filmvorführungen wird verzichtet, weil das zur Desorientierung bei Hörgeschädigten oder Hörgeräteträgern führen könnte.
  • Zu Beginn der Vorstellung erfolgt eine Begrüßung im Kinosaal.
  • Im Lokal gibt es Gelegenheit zur Nachbesprechung des Films.

Stand: 29.01.2012

Medienrechtlich verantwortlich für den Inhalt dieses Artikels: Eberhard Schneider

Zurück zur Übersichts-Seite

nach oben


Hauptnavigation


.